19.07.2014

FÖRMLICH 2.0 — Diplom / Bachelor / Master — Absolventenausstellung der HBKsaar

19. bis 20. Juli 2014; Ausstellung und Aktionen an fünf verschiedenen Standorten; Eröffnung und Absolventenfeier: Freitag, 18. Juli, 18 Uhr, Aula der HBKsaar


Nachdem zum Beginn des Sommersemesters 2014 bereits 31 Studierende aus den verschiedenen Studiengängen der HBKsaar ihr Studium abgeschlossen haben, steht zum Ende der Vorlesungszeit nun die nächste Abschlussrunde an. Die 17 Absolventinnen und Absolventen aus den verschiedenen Bachelor-, Master-, und Diplomstudiengängen der HBKsaar präsentieren ihre Abschlussarbeiten im Rahmen der Ausstellung „FÖRMLICH 2.0“ an insgesamt fünf verschiedenen Orten. Ein deutlicher Präsentationsschwerpunkt ist auf dem Hochschulcampus gesetzt. Insgesamt elf Arbeiten aus den designorientierten Studiengängen der HBKsaar wie auch freie künstlerische und medienbasierte Projekte sind in den Räumlichkeiten der Hochschule in Saarbrücken zu sehen.

 

Neben den Präsentationen in der HBKsaar werden Abschlussarbeiten von Simon Kloppenburg und Yunsik Ko im Bushido Zentrum in der Mainzer Straße zu sehen sein. Eine einmalige Aktion von Julia Rabusai findet am 15. Juli, um 18 Uhr, in einem Ausstellungsraum in der Cecilienstraße statt. Promenadologische Studien werden von Claudia Raudszus am St. Johanner Markt praktiziert. Schon am 9. Juli, um 20:30 Uhr, präsentiert Marvin Brendel auf der Halde Lydia in Fischbach, Camphausen eine mathematisch berechnete, klangkünstlerische Arbeit mit neun Klavieren und neun Pianisten.

 

Die Absolventenausstellung wird mit der Absolventenfeier am Freitag, 18. Juli, um 18 Uhr in der Aula der HBKsaar eröffnet. Am Eröffnungsabend ist die Ausstellung auf dem Saarbrücker Hochschulcampus ab 20 Uhr geöffnet. Ab 20 Uhr startet auch das AStA-Sommerfest.

 

Weitere Informationen zur Absolventenausstellung finden Sie im Anhang dieser Nachricht sowie unter facebook.com/formlich.diplommaster