2013

Marl - open house

Saarbrückn 2013

64 Seiten

Die Publikation dokumentiert audiovisuelle Eingriffe von Studierenden der HBKsaar im "Versöhnungszentrum" Marl. Unter der Leitung der Professoren Eric Lanz (Video und künstlerische Fotografie) und Andreas Oldörp (Soundart) entwickelten Studierende Kozepte für das Gebäude, bei denen es darum ging, auf den Ort einzugehen, in die Räume einzugreifen und dabei etwas Neues entstehen zu lassen. In dem Projekt wurden Möglichkeiten eröffnet, skulpturale und performative Arbeitsweisen sowie vorgefundenes Material und verändernde Gesten zu verbinden.

 

diffused

Raumprozess - Malerei, Zeichnung, Assemblage

Ein Projekt von Studierenden der HBKsaar mit Prof. Katharina Hinsberg in der Galerie im KuBa

Ausstellung: 24.11. - 19.12.2013, Galerie im KuBa, Kulturzentrum am EuroBahnhof Saarbrücken

28 Seiten, 9 Einlegekarten

2013

16 Studierende aus dem Atelier von Prof. Katharina Hinsberg gestalteten im Sommersemester 2013 im Galereiraum des KuBa eine begehbare Bild-Raum-Installation aus großformatigen, transparenten Kunststofffolien. Die Publikation dokumentiert den Entstehungsprozess, beleuchtet Detailelemente und präsentiert das ausgestellte Ergebnis des Gemeinschaftsprojekts.

 

 

Trommeln im Urwald, Jerry Cotton und Ich bin der Liebe begegnet

ein Projekt der HBKsaar im Sommersemester 2013

Projektleitung: Prof. Matthis Winzen und Gastprof. Matthias Kreutzer

104 Seiten

2013

Die Publikation entstand im Anschluss an die gleichnamige Ausstellung in der Galerie der HBKsaar, in der die Taschenbuchsammlung von Reinhard Klimmt, Ministerpräsident a.D. aus den 1950er Jahren gezeigt wurde. Die Publikation stellt die Untersuchung der Taschenbuchsammlung, basierend auf den drei zeitlichen Kategorien - Kiosk, Flohmarkt und Museum - dar. Aufgrund dieses Konzept setzt sich das Buch aus drei Teilen zusammen.

 

 

Schreibwerkstatt

Geschichten von Studenten der HBKsaar unter der Leitung von Sung-Hyung Cho

Wintersemester 2012/2013

Hrsg. und Copyright: Hochschule der Bildenden Künste Saar

2013

170 Seiten

Satz: Sarah Kempf

Lektor: Rolf Meyer

Cover und Illustrationen: Jonathan Kunz

"Jede packende Geschichte schickt den Zuschauer auf eine emotionale Reise, auf der er sich die Erfahrungen der Filmfiguren aneignen sollte." (Sung-Hyung Cho)

Geschichten von:

Jonathan Kunz: Zeitenwende

Dustin Weis: Der Job

Sarah Kempf: Schafgarben

Christina Sinaris: Die Geigerin

Dustin Weis: Der Mann aus der Eckkneipe

 

2012

all the small things

Saarbrücken 2013

62 Seiten

Auflage: 50 Exemplare als einzeln nummerierte Ausgaben

Unter der Leitung von Patrick Bittner gestalteten 18 Studierende des Studiengangs Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Typografie im Wintersemester 2011/12 ein gemeinsames Fanzine über liebgewonnnene oder verhasste Kleinigkeiten. Das Ergebnis wurde als Wettbewerbsbeitrag beim Type Directors Club New York eingereicht und prämiert. Die preisgekrönten Arbeiten werden 2013 im Rahmen von Wanderausstellungen, den TDC-Shows in 12 Ländern gezeigt.

Mit Beiträgen der Studierenden:

Abdul Rahman Askour, Chris Bouillon, Ka Li Chen, Sven Fuchs, Alexandra Goweiler, Katharina Haller, Myriam Hector, Ricarda Herguijuela, Alexander Hoffmann, Maria Horn, Martin Kalle, Tin Yuet, Esther NG, Corinna Schneider, Isabel Schwarz, Sebastian Schweig, Muriel Serf, Annabelle Wagner, Manuel Wesely

 

50/60 - Blick auf eine Saarbrücker Architekturepoche

Eine fotografische Auseinandersetzung mit der Architektur der 50er und 60er Jahre in Saarbrücken

Ausstellung: 12.01. - 28.01.2013, Galerie der HBKsaar

Hrsg.: Prof. Daniel Hausig, Henrik Elburn

2012

167 Seiten

ISBN 978-3-943264-06-7

In einem von Henrik Elburn und Daniel Hausig organisierten Projekt unternahmen die Studierenden eine subjektive fotografische Zeitreise durch zwei Jahrzehnte Architekturgeschichte und machten damit ihren persönlichen Blick und ihre Beziehung zu einer Architektur, die ihr Lebens- wie Arbeitsumfeld prägt, zum Thema. Begleitend dazu entstand der Katalog.

 

L.I.N.S. Edition III - Demokratie ist nicht mehr in Mode

3. Ausgabe, November 2012

Hrsg.: Jonathan Kunz, HBKsaar

76 Seiten

Die inzwischen 3. Ausgabe des selbstregierten Comicprojekts von Studierenden unterschiedlicher Studienrichtungen; alle Beiträge dieser Ausgabe beschäftigen sich mit dem Thema "Demokratie ist nicht mehr in Mode".

 

L.i.N.S. Edition II - Ausgeburt

2. Ausgabe, Mai 2012

106 Seiten

Die 2. Ausgabe der Edition mit Comics und Illustrationen der Studierenden: Christian Bart, Fedor Belenky, Martina Bollig, Theresa Gerhards, Maria Horn, Sarah Kempf, Jonathan Kunz, Margarita Marx, Daniel Mihajlovski, Kathrin Neisius, Elizabeth Pich, Sebastian Rupp, Anne Sander, Lucie Sahner, Lisa-Marie Schmitt, Isabel Schwarz, Linda Werner sowie einem Beitrag der Comiczeichnerin und ehemligen Gastprofessorin Barbara Yelin.

 

Fucking Space

Arbeiten am Raumbegriff

Publikation anlässlich des gleichnamigen Symposiums

Symposium: 29. - 31. Juli 2011, Räume des S_A_R Projektbüros/ Dependance der HBKsaar im Weltkulturerbe Völkinger Hütte

Hrsg.: Urban Research Instiute

Saarbrücken 2012

99 Seiten

ISBN 978-3-8442-1387-4

Die Publikation stellt die unterschiedlichen Beiträge und Blickwinkel des Symposiums zum Phänomen Raum vor.

 

Auf der Reise

Saarbrücken 2012

194 Seiten

Die Publikation enstand im Rahmen eines Comicprojekts im WS 2011/2012 unter der Leitung von Gastprofessorin Barbara Yelin. "Finde ein Foto, das dir eine Frage stellt." Mit einem solchen Foto als Ausgangspunkt haben sich die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer auf die Reise in den Geschichtendschungel gemacht. Bleistifte dienten als Forschungswerkzeuge, Storyboards ergaben allmählich lesbare Landkarten.

 

L.I.N.S. Edition - die tür

1. Ausgabe, Januar 2012

64 Seiten

Mit Unterstützung des australischen Illustrators Shaun Tan entand die erste Edition "Die Tür". In Eigenregie konzipierten Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen ihre Comic- und Illustrationsbeiträge für das erste Heft.

 

urbanmatters.coop

Publikation zum Forschungsprojekt 'planning unplanned'

Hrsg.: Institut für Kunst und Gestaltung 1/ TU Wien; HBKsaar, Saarbrücken

Wien 2012

178 Seiten

ISBN 978-3-200-02516-5

Die Publikation dokumentiert das Forschungsprojekt' planning unplanned' aus dem Sommersemester 2011. Es wurde vom Institut für Kunst und Gestaltung/ TU Wien in Kooperation mit der Klasse für Bildhauerei und Public Art/ Prof. Georg Winter in der Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, der Dependance der HBKsaar Saarbrücken, veranstaltet.

Das Projekt hinterfragte u.a. die Planbarkeit städtbaulicher Prozesse vor dem Hintergrund sich ständig verändernder und unabsehbarer Parameter sowie die Rolle von Kunst im Kontext von Stadtentwicklung.

 

Balmorale

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 29. März - 1. April 2012, Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems

50 Seiten

2012

Die erste Balmorale zeigte im März/April 2012 die Arbeiten von Studierenden aus dem Atelier Lanz an der HBKsaar und aus der Klasse Kiessling an der Kunsthochschule Mainz im Künstlerhaus Schloss Balmoral in Bad Ems, nachdem dort im November 2011 ein gemeinsamer Workshop stattgefunden hatte. Es ist ein Katalog mit Texten von Danièle Perrier (Leiterin Schloß Balmoral), Sabine Maria Schmidt (Kuratorin und Autorin, Düsseldorf) und Katrin Vattes (Voluntärin Schloß Balmoral) erschienen.

 

unseen

An den Rändern der Fotografie

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 24. Juni - 22. Juli 2012, Galerie im KuBa Saarbrücken

Projektleitung: Prof. Eric Lanz, Ingeborg Knigge

Saarbrücken 2012

48 Seiten

ISBN 978-3-943264-05-0

Der Ausstellungskatalog dokumentiert die einzelnen fotografischen Ansätze der über 20 Teilnehmer aus dem Atelier von Prof. Eric Lanz. Das Projekt lenkt den Blick auf die experimentellen Bildpotenziale des künstlerisch-fotografischen Mediums. Zufälle und Unfälle wurden zugelassen und ernst genommen. Der Verzicht auf Kontrolle lässt das fotografische Medium als solches in den Vordergrund treten und fordert vom Betrachter ein aktives Sehen.

 

Weiter

Das Saarland-Stipendium in der Akademie der Künste, Berlin

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 29. November 2012 - 20. Januar 2013, Saarländische Galerie - Europäisches Kunstforum e.V., Berlin

2012

42 Seiten

ISBN 978-3-88331-195-1

Seit über zehn Jahren wird an der Akademie der Künste, Berlin ein Förderstipendium an junge Saarländische Künstlerinnen und Künstler vergeben, um Arbeitskontakte zwischen Kollegen aus dem Saarland und jungen Akademiekollegen aus Berlin zu fördern. Von Beginn an wurde die Zusammenarbeit von Seiten der HBKsaar von Prof. Christina Kubisch begleitet.

Der Katalog stellt ausgewählte Arbeiten von Teilnehmenrinnen und Teilnehmern des Programms vor, die z. T. eigens für die Ausstellung konzipiert wurden.

 

2011

besenkammer

etwas Raum für Kunst

2011

8 Faltbögen, geheftet

Von Januar bis Oktober 2010 war die „besenkammer“ ein Ausstellungs- und Projektraum für zeitgenössische Kunst in der Vorratskammer einer privaten Mietwohnung in Saarbrücken. Die Publikation erscheint als Projektdokumentation des gesamten Ausstellungsprojekts.

 

Parlamentarische Beobachter

Fotografien und Zeichnungen

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 2. Mai - 10. Juni 2011, Landtag des Saarlandes, Saarbrücken

Hrsg.: Hans Ley, Präsident des Landtages des Saarlandes

Saarbrücken 2011

ca. 40 Seiten

Dokumentation eines interdisziplinären Projektes der HBKsaar im WS 2010/11, betreut von Prof. Gabriele Langendorf und Ingeborg Knigge. Studierende der Hochschule der Bildenden Künste Saar zeichnen und fotografieren im Landtag des Saarlandes.

 

Das Universum expandiert

Das Saarland in Berlin

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 27. - 30. August 2011, Kwadrat, Berlin

Hrsg.: Shila Khatami, Martin Kwade, Prof. Gabriele Langendorf

Saarbrücken 2011

23 Seiten

Ausstellungsprojekt von Studierenden der HBKsaar im Projektraum KWADRAT in Berlin gemeinsam mit Künstlern, die in Berlin leben und einen Bezug zum Saarland haben.

 

2010

Mirjam Elburn: see – saw

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 28. Januar - 28. Februar 2010, Galerie der HBKsaar, K4-Forum, Saarbrücken

2010

47 Seiten

ISBN 978-3-940953-39-1

Haare sind ein Grundwerkstoff der künstlerischen Gestaltung von Mirjam Elburn. Die Absolventin der HBKsaar, die 2009 ihr Studium der Malerei bei Prof. Sigurd Rompza mit dem Diplom abschloss, zeigt zum Ende des Wintersemesters 2009/2010 aktuelle Werkgruppen in der Galerie der HBKsaar im K4 forum.

 

15. Oktober 2007

17. Oktober 2010

26352 Stunden

Schlomo-Rülf-Platz

2010

95 Seiten

Projektdokumentation des S_A_R-Projektbüros der HBKsaar unter der Leitung von Prof. Georg Winter. Die Publikation dokumentiert den städtebaulichen Gestaltungswettbewerbs „Der Nagel“ - Ein städtebauliches Objekt auf dem Vorplatz der Bergwerksdirektion Saarbrücken. Der Wettbewerb für Studierende der HBKsaar wurde im WS 2007/2008 veranstaltet.

 

Step in the Arena

Ausstellungskatalog

Ausstellung: 27. August – 26. September 2010, Quartier Eurobahnhof, Sonderwerkstatt, Saarbrücken

Saarbrücken 2010

27 Seiten

Der Ausstellungskatalog zeigt  26 Positionen europäischer KünstlerInnen der jungen und mittleren Generation gezeigt. Ein Teil der KünstlerInnen befindet sich noch im Studium. Konkrete wie expressive, konzeptuelle wie primär sinnliche Ansätze aller gängigen Medien sind präsent.

 

Saarbrücker Comicologie

Saarbrücken 2010

ca. 65 Seiten

Die Publikation entstand innerhalb des Semesterprojekts "Comic & Charakter" im WS 2009/ 2011 im Studiengang Kommunikationsdesign unter der Leitung von Gastprof. Cosima Reif.