In regelmäßigen Abständen entstehen an der HBKsaar Druckgrafikmappen, die in den Druckwerkstätten der Hochschule hergestellt werden. 

Die Grafikeditionen werden von unterschiedlichen Profesorinnen und Professoren sowie den Werkstattleitern der Siebdruckwerkstatt sowie der Werkstatt für Hochdruck, Lithografie und Radierung im Rahmen von Lehrveranstaltungen betreut. Dabei werden die inhaltliche Ausrichtung, die Formfindung sowie die technische Umsetzung entwickelt.

 

Drucksachen

Mappe mit 19 Blättern

sowie 1 Textblatt

Format: 30 x 40 cm

Auflage: 60 Exemplare

Jahr: Saarbrücken 2011/2012

einzeln nummeriert und signiert

gedruckt in den Druckwerkstätten der HBKsaar

betreut von Prof. Gabriele Langendorf, Ullrich Kerker, Dirk Rausch

 

Die Grafikmappe entstand unter Beteiligung von 18 Studierenden unterschiedlicher Semester und Studiengänge. Der Mappe lag kein Thema zugrunde, vielmehr bestand das Konzept darin, eigene künstlerische Ansätze zu entwickeln. Die Mappe enthält 19 Blätter in jeweils unterschiedlichen Drucktechniken.

Druckgrafiken von: Christan Bart, Ioan Stefan Botis, Laura Frising, Karen Fritz, Achim Haen, Rebeca Juverdeanu, Ki-Youn Kim, Simon Kloppenburg, Chris Kolondra, Susanne Kocks, Eike Kuhse, Hye-Kyoung Kwon, Gabriele Langendorf, Alexander Minor, Youjin Moon, Elisabeth Pich, Katharina Ritschi, Michael von Schönberg, Bettina Treinen.

Die Mappe kann käuflich erworben werden. Der Erlös kommt einer Exkursion mit den beteiligten Studierenden zugute.

Kontakt für Anfragen und Informationen: g.langendorf@hbk.saar.de.

 

Grafikmappe ansehen (PDF)