Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Master Freie Kunst, Master Kommunikationsdesign, Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar, Master Media Art & Design, Master Netzkultur/Designtheorie, Master Produktdesign, Master Public Art/Public Design, Media Art and Design, Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS, Produktdesign
Theorie (Seminar, Vorlesung) (8 ECTS)
Beginn: 26.10.17
Ende: 01.02.18



Do
14:00



OrtE-Haus Game Lounge (1.05)
LeistungskontrolleReferat/Hausarbeit/Klausur, Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints8

Angetrieben von der Fantasie der Berechenbarkeit individuellen und kollektiven Handelns, verwandelt sich der Kapitalismus in eine Plattform, auf der alles mit allem verrechnet werden kann. Gleichzeitig erleben Paradigmen der Selbstorganisation in der Plattform-Ära eine Renaissance - Peer-to-Peer-Netzwerke verkoppeln soziale und technologische Maschinen und stehen im Zentrum alternativer Gesellschafts- und Wirtschaftsmodelle. Eine Einladung zur Auseinandersetzung mit konkreten Entwicklungen in der ‘collaborative economy’ und zur Entwicklung von Denkmodellen in der Tradition sozialer Technikgestaltung.


Anmeldeverfahren per E-Mail: coop@xmlab.org
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 16
Veranstaltung nach einloggen speichern