Grundlagen Audio Arbeiten mit Klang von A–Z
Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Freie Kunst, Master Kommunikationsdesign, Master Kuratieren/Ausstellungswesen, Master Media Art & Design, Master Museumspädagogik, Master Netzkultur/Designtheorie, Master Produktdesign, Master Public Art/Public Design, Media Art and Design, Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS, Produktdesign
Fachpraxis (4 ECTS)
Beginn: 19.10.17
Ende: 02.02.18



Do
11:00 - 13:00



Ende offen, wöchentlich
OrtE-Haus Tonstudio
LeistungskontrolleVorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints4

Folgende Eckpunkte werden in Theorie und Praxis besprochen:

Geschichte der Klangaufzeichnung

Studioaufbau: Equipment und Peripherie

Einführung in die Aufnahmetechnik

Auswahlkriterien und Einsatz von Mikrofonen

Digitale Aufzeichnung

Midi, Computer und Kompositionssoftware

Synchronisation von Filmen.

Dolby Digital und andere Surround-Formate

Was ist PureData?


Anmeldeverfahren per E-Mail: s.zintel@hbksaar.de
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 10
Veranstaltung nach einloggen speichern