Heavy Metal II Tools to make Tools
Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Media Art and Design, Produktdesign
Fachpraxis Werkstatt (4 ECTS)
Beginn: 05.03.18
Ende: 16.03.18
Mo
09:00
Di
Mi
Do
Fr


OrtS_A_R-Unit / offene Werkstatt Völklingen
Leistungskontrolleschriftliche Prüfung, Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints4

Dieser Kurs baut auf Heavy Metal I auf. Die Grundlagen werden vertieft. Es kommt der Lufthammer zum Einsatz und komplizierte Techniken wie Feuerverschweißen sind nach Leistungsniveau der Kursteilnehmer möglich.

Das Schmieden mit einem Striker wird eingesetzt und Werkzeuge werden nach Vorgabe geschmiedet. Eine Materialgebühr wird je nach individuell verbrauchtem Material erhoben, da besonders vergüteter Stahl benutzt wird.

Ziel ist es mindestens einen Hammer herzustellen, der am Ende des Kurses in den Besitz der Teilnehmer übergeht.

 

Maximal 4 Teilnehmer.

Der Kurs findet in der Schmiede in der Handwerkergasse statt.

 

Mitzubringen sind folgende Dinge:

Schutzbrille, Schutzschuhe, schwer entflammbare Kleidung (z.B. Baumwolle oder Aramid), Zollstock und Bleistift, genug zu trinken (mindestens 1,5 Liter Wasser) und ein wachsamer Leib.

 

Das Materialgeld von 15€ wird am ersten Termin eingesammelt.


Anmeldeverfahren via Weblink (siehe URL)
Link zur Anmeldung: https://goo.gl/forms/rnKPlQjO4ji80yAw1
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 4
Veranstaltung nach einloggen speichern