Politische Bildung Einführung in freies Denken
Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Freie Kunst, Master Kommunikationsdesign, Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar, Master Kuratieren/Ausstellungswesen, Master Media Art & Design, Master Museumspädagogik, Master Netzkultur/Designtheorie, Master Produktdesign, Master Public Art/Public Design, Media Art and Design, Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS, Produktdesign
Fachpraxis (4 ECTS)
Beginn: 24.10.17
Ende: 03.02.18

Di
11:00 - 12:45





wöchentlich
OrtSeminarraum II
LeistungskontrolleReferat/Hausarbeit/Klausur
Erreichbare Creditpoints4

Die Weltgeschehnisse sind unübersichtlich geworden, die Berichte darüber oft einseitig und manipulierend. Ein freies Denken wird verhindert oder zumindest erschwert. Im Seminar Politischer Bildung wollen wir dem etwas entgegensetzen, indem wir uns gemeinsam mit aktuellen Konflikten auf der Welt beschäftigen; USA/Nato : Russland in Osteuropa und Syrien, Iran : Saudi Arabien im Nahost, USA : Nordkorea im Fernost und noch "Ethnische Säuberung in Myanmar". Sind diese Probleme regional und zufällig? Oder steckt ein System dahinter?

 


Anmeldeverfahren per E-Mail: s.cho@hbksaar.de
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung keine
Veranstaltung nach einloggen speichern