Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Freie Kunst, Master Kommunikationsdesign, Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar, Master Kuratieren/Ausstellungswesen, Master Media Art & Design, Master Netzkultur/Designtheorie, Master Produktdesign, Master Public Art/Public Design, Media Art and Design, Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS, Produktdesign, Professionalisierung
Fachpraxis (4 ECTS), Theorie (Seminar, Vorlesung) (8 ECTS), Theorie (Seminar, Vorlesung) kurz (4 ECTS)
Beginn: 19.10.17
Ende: 02.02.18



Do
16:15 - 18:00



OrtAula
LeistungskontrolleReferat/Hausarbeit/Klausur
Erreichbare Creditpoints4/8

In der Lehrveranstaltung werden die wichtigsten Grundlagen des Kunst- und Designrechts erarbeitet. Es geht um eine Einführung in den beruflichen Alltag von jungen Künstlerinnen und Künstlern, Designern und Designerinnen, Medienabsolventinnen und Medienabsolventen, von Menschen, welche mutig genug sind, in den designerischen, künstlerischen oder mediengestützten Bereichen den beruflichen Aufbruch zu versuchen: Die Spannweite der Probleme, die einem dabei begegnen, ist außerordentlich vielfältig.

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

A. Einführung: Kunst, Design und Kommerz

B. Urheberschutz in Kunst und Design

C. Patentrecht und Gebrauchsmusterrecht

D. Designrecht

E. Markenrecht und das Recht des unlauteren Wettbewerbs

F. Steuerrecht und Künstlersozialversicherung

G. Wie beginne ich als Berufsanfänger/in?


Anmeldeverfahren per E-Mail: h.wagner@hbksaar.de, via Telefon: 92652165
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung keine
Veranstaltung nach einloggen speichern