Realisierungsstufe „Schacht und Heim“ Seminar und Projekt Prof. Dr. Matthias Winzen Prof. Burkhard Detzler
Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Freie Kunst, Master Kuratieren/Ausstellungswesen, Master Museumspädagogik, Media Art and Design, Produktdesign
Atelierprojekt (16 ECTS), Atelierprojekt kurz (8 ECTS), Theorie (Seminar, Vorlesung) (8 ECTS), Theorie (Seminar, Vorlesung) kurz (4 ECTS)
Beginn: 23.10.17
Ende: 02.02.18
Mo
14:00 - 16:00






Blockveranstaltung
OrtSeminarraum I
LeistungskontrolleReferat/Hausarbeit/Klausur, Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen
Erreichbare Creditpoints4/8/16

In einer Kooperation der HBKsaar mit dem Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen setzt die Arbeitsgruppe ihr fächerübergreifendes Projekt „Schacht und Heim“ fort. Ziel ist die theoretische und praktische Vorbereitung der gleichnamigen Ausstellung in Wadgassen im Dezember 2017. Aus den bisherigen Treffen sind einzelne Projektgruppen hervor gegangen, die sich auf spezielle Aspekte der Gesamtausstellung konzentrieren und die Ausstellung nun realisieren.

Ausgangspunkt ist „Schacht und Heim“, eine Fachzeitung für Bergbau, die in den 1950er und 1960er Jahren ihre große Zeit hatte und den Bergleuten eine weite Auswahl von Themen bot: Sicherheit unter Tage, Tiere im Bergbau oder zu Hause als Nutztiere, gutes Benehmen gegenüber Frauen… Im bis heute anspruchsvoll wirkenden Layout der Zeitschrift spiegelt sich das ganze Panorama der damaligen Lebenswelt wider. Aus der intensiven Befassung mit der grafischen Gestaltung und den Themen der Zeitschrift entsteht für die Ausstellung eine lebendige, zeitgemäße Vergegenwärtigung der saarländischen Kohle- und Stahlvergangenheit.

 

Erster Termin:

Montag, 23.10.2017, 14 Uhr

 

 

 


Anmeldeverfahren per E-Mail: m.winzen@hbksaar.de
Anmeldefrist bis zum: 30.9.2017
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 10
Veranstaltung nach einloggen speichern