Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Freie Kunst, Master Kommunikationsdesign, Master Media Art & Design, Master Produktdesign, Media Art and Design, Produktdesign, Professionalisierung
Fachpraxis (4 ECTS)
Beginn: 19.10.17
Ende: 01.02.18



Do
11:00 - 13:00



wöchentlich
OrtE-Haus Schulungsraum
LeistungskontrolleVorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints4

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Grundlagen des Spiel-Engines Unity, sowie den Grundlagen visueller Programmierung in Unity.

Der Kurs richtet sich an Einsteiger ohne oder mit nur wenig Programmiererfahrung!

 

Wir starten mit einem kleinen Einstieg in Unity. Anschließend lernen wir allgemeine Programmiergrundlagen, die Unterschiede visueller zu textueller Programmierung und erstellen dann selbst interaktive Strukturen und kleine Games.

Hierzu benutzen wir zum ersten mal „Bolt“ (von Ludiq), eine neuen Unity Erweiterung. Bolt ist eine visuelle Programmieroberfläche für Unity. Sie ähnelt sehr stark Unreal Blueprint. Sie vereint Konzepte von Blueprint und Unity Playmaker.

 

Verbindliche Anmeldung bitte per Online-Formular.

Termine:

19.10. / 09.11. / 16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12. / 21.12. / 11.01. / 18.01. / 25.01. / 01.02

 

 


Anmeldeverfahren
Link zur Anmeldung: https://goo.gl/forms/IgKdbBN1h1O0uRV63
Anmeldefrist bis zum: 16.10.17
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 12
Veranstaltung nach einloggen speichern