Der Allgemeine Studierenden Ausschuss (AStA) ist das Exekutivorgan der organisierten Studierendenschaft. Er vertritt die Studierenden in fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen. Der Vorstand des AStA wird für ein ganzes Jahr vom Studierenden Parlament (StuPa) gewählt und setzt sich aus einem Vorsitzenden, seinem Vertreter und einem Finanzreferenten zusammen. Der Vorstand wiederum schlägt Referenten für bestimmte Sachgebiete (Referate) vor und lässt diese dann vom StuPa einsetzen.

 

StuPa

Das Studierenden Parlament ist das höchste studentische Gremium und somit das Legislativorgan der Studierendenschaft.

Die dort gefassten Beschlüsse werden als Beschlussfassung zur Umsetzung an den AStA übergeben. Das StuPa setzt sich aus 5 alljährlich gewählten studentischen Mitgliedern zusammen.