HBKsaar Abendschule: Die Welt der Digitalen Fabrikation

 

Themen: 3D-Druck, Laser-Cutting, DIY, Maker-Bewegung, Digitale Fabrikation, Industrie 4.0, Custom Design, Rapid Prototyping

Beschreibung: Die digitale Fabrikation verbindet gestalterische und industrielle Verfahren auf völlig neuartige Weise: die Prozesse der digitalen Fabrikation stehen auch nichtprofessionellen Nutzer/innen offen, individualisiertes Design und maschinelle Herstellung schließen sich nicht mehr aus. Dieser Wandel wird am Beispiel der Erstellung eigener 3D und 2D-Objekte erfahrbar gemacht und reflektiert.

Gearbeitet wird mit den vorhandenen Produktionsmöglichkeiten des DPZs u.a. Laser-Cutter, CNC-Heißdraht, Schneidplotter, CNC-Fräse, 3D-Drucker und Scanner, zur Datenerstellung wird hauptsächliche Open-Source-Software genutzt. Wenn vorhanden, bitte Laptop mitbringen.

 

Max. Teilnehmerzahl: 8

Zeit: donnerstags, 18:00–20:00 Uhr

Ort: Digitales Produktionszentrum (dpz), Pavillon am Hauptgebäude    

 

 

Dozenten

Kursleiter: Sebastian Rüstig, Tim Vollmer