HBKsaar Abendschule: Fotografie

 

Begegnung mit der Wirklichkeit – Annäherung an die fotografische Praxis in dokumentarischen Stilen

Durch die Fokussierung auf eine an der Wirklichkeit orientierte Fotografie – von nüchtern beschreibend bis subjektiv erzählend – wird versucht, die Teilnehmer/innen für ihre Umgebung zu sensibilisieren. Die hieraus resultierenden Beobachtungen sollen in individuelle fotografische Konzepte überführt werden, um schließlich in einer oder mehreren fotografischen Serien zu münden.

Diese Arbeit an konkreten Themen – begleitet von theoretischer Auseinandersetzung mit wichtigen fotografischen Positionen – soll die Teilnehmenden zur Entwicklung und Verdichtung der eigenen Bildsprache ermutigen und befähigen.

Fototechnische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt – wichtig ist uns dagegen die Bereitschaft, innerhalb der Werkstattgruppe konstruktive Kritik zu üben und zu erfahren.

 

Max. Teilnehmerzahl: 14

Zeit: montags 19:00–21:00 Uhr (Aufbaukurs); mittwochs 19:00–21:00 Uhr (Einsteigerkurs)          

Ort: Seminarraum I, Hauptgebäude

 

 

Dozenten

André Mailänder

Dipl. Fotodesigner (FH)

www.andremailaender.com

 

Thomas Roessler

Industriefotograf, Dipl. Graphikdesigner (FH), Dipl. Kommunikationsdesigner

www.thomasroessler.eu

www.photoreview.com