HBKsaar Abendschule: Szenisches Schreiben

 

Egal, ob Hörspiel, Theaterstück oder Film – auch Geschichten, die zu hören oder zu sehen sind, müssen zuvor geschrieben werden. Doch wie macht man das? Welche Unterschiede gibt es zwischen einem szenischen und einem literarischen Text? Und wie gehe ich mit meinen anfangs oft bruchstückhaften oder gar widersprüchlichen Ideen um?

Anhand ausgewählter Produktionen stellen wir grundlegende dramaturgische Überlegungen an; Schreibübungen, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zuhause vorbereitet und anschließend im Kurs besprochen werden, geben einen praktischen Einblick in den Umgang mit szenischem Material.

 

Max. Teilnehmerzahl: 10

Zeit: Mittwoch, 18:00–20:00 Uhr

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

DOZENT

Erhard Schmied

Erhard Schmied, Jahrgang 1957, aufgewachsen in der Nähe von Frankfurt/M. Lebt als Autor, Lektor und Dramaturg in Saarbrücken. Schreibt vor allem Hörspiele, Drehbücher sowie Stücke fürs Kinder- und Jugendtheater. Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München, Stipendium der Villa Massimo in Olevano, Stipendium Schloß Wiepersdorf. Lehraufträge zu den Themen 'Hörspiel' und 'Szenisches Schreiben' an der Universität des Saarlandes und an der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Ausführliche Werkliste und weitere Informationen unter www.erhard-schmied.de