Das Hochschularchiv sammelt und archiviert Materialien über Lehrende, Studierende und Projekte der Hochschule. In engem Austausch werden die künstlerischen und gestalterischen Aktivitäten der Studierenden an der HBKsaar studienbegleitend dokumentiert und darüber hinaus der Kontakt mit Absolventen gepflegt.

Ein Schwerpunkt bildet dabei die Erstellung von Künstler-/ Designerdossiers, die während des Studienverlaufs erstellt werden. Diese umfassen Lebensläufe, Konzeptunterlagen, Fotos, Videos, CDs, Kataloge, Presseberichte, Einladungskarten, Plakate, Druckgrafik, Foto- und Textdokumentationen von Zwischen- und Diplomprüfungen. Des Weiteren werden Atelier- und Projektdossiers erstellt. Sie dokumentieren Hochschulprojekte, Gruppenausstellungen, Wettbewerbe und Hochschulrundgänge.

Ein Großteil des Hochschularchivs umfasst das Bildarchiv mit über 3000 Fotos, Dias und digitalen Bilddateien zu einzelnen Atelier- und Projektarbeiten sowie eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsberichten über die Aktivitäten der HBKsaar von ihrer Gründung 1989 bis heute.

 

Das Material des Archivs dient als Grundlage für wissenschaftliche und publizistische Zwecke und zur Präsentation von Projekten auf der Homepage der Hochschule.

 

 

Auf der Projekt-Seite können die Arbeiten online eingesehen werden.

 

 

Bestand:

Der derzeitige Archivbestand umfasst Informationen über rund 1200 Studierende und Absolventen, 500 Diplom-/ Staatsexamensarbeiten, 2500 Berichte aus den Printmedien.