Wintersemester 2011/12

Comics/Graphic Novels

 

 

1977 geboren in München, von 2001-2004 Studium der Illustration bei Anke Feuchtenberger an der HAW Hamburg. Seit 2004 freiberufliche Comiczeichnerin und Illustratorin. 

Ihre ersten beiden Comic-Bände "Le Visiteur" (2004) und "Le Retard" (2006) zeichnete sie für den französischen Verlag Editions de l'An 2. Die Graphic Novel "Gift" (2010, Reprodukt) entstand in Zusammenarbeit mit dem Autor Peer Meter. Der Comic wurde 2011 aufgenommen in die zehnbändige "Graphic Novel Edition" der Süddeutschen Zeitung. 

Seit 2005 Zeichnerin und Mitherausgeberin des Comicmagazins "SPRING" (SPRINGmagazin auf www.springmagazin.blogspot.com). Projektleiterin von Comicworkshops national/international.

Barbara Yelin lebt und arbeitet in Berlin.

 

"Der Comic – und, als spezifische Unterart des Comics, die Graphic Novel, der umfassende Comicroman – ist ein eigenständiges Medium, an der Schnittstelle von Literatur, Film und bildender Kunst, an dem mich die weiträumigen Möglichkeiten der erzählerischen Verschränkung von Bild und Text faszinieren und immer wieder neu herausfordern.

Mein persönlicher Zugang zum Comiczeichnen ist für mich der Akt des Zeichnens selbst als (Er-)Findungsprozess. Ich zeichne mich an meine Figuren heran und um sie herum und lerne sie auf diesem Wege kennen, genauso wie ich der Story durch den forschenden, lebendigen Prozess des Scribbelns und Zeichnens Strich für Strich auf die Spur komme."

 

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • „Gift“ (mit Peer Meter), 200 Seiten. Reprodukt, Berlin, 2010. 2011 Lizenzausgabe in der Graphic-Novel-Edition der Süddeutschen Zeitung, München.
  • "Roberto Devereux", im Opernmagazin "MAX JOSEPH", München 2010
  • „Stand-By“ in der Anthologie „Pomme d'Amour“. Die Biblyothek, Leipzig 2008, und Delcourt, Paris 2008
  • „Le Retard“. 88 Seiten. Editions de l'An 2, Angoulême 2006.
  • „Le Visiteur“. 80 Seiten. Editions de l'An 2, An#goulême 2004.
  • Comic Short Stories jährlich in „SPRING“ #2-8. Aktuell: "Kapitän Irmina" in Spring #8 "Familiensilber". Spring GbR, Hamburg/Berlin, 2005-2011.

 

 Auszeichnungen:

  • 2008 Sondermann-Preis als „Bester Newcomer“ auf der Frankfurter Buchmesse,
  • 2003 Hans-Meid-Förderpreis für Illustration.