1992–2002 Professur für Designtheorie- und geschichte

 

Chronologie

    1969–1976 Leiter des Kunsthaus Hamburg

    1970 Mitbegründer der Gruppe Urbanes Design

    1971–1984 Leiter und Geschäftsführer des IDZ Berlin e.V.

    1977–1992 Professor an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien

    1984–1990 Direktor des CCI (Abteilung Design und Architektur) im Centre Pompidou, Paris 1986 Gastprofessur am Politechnikum Mailand

    1990–2002 Vorstandsvorsitzender des Designlabors Bremerhaven

    1992–2002 Professur für Designtheorie und -geschichte an der Hochschule der Bildenden Künste Saar

    1996–2000 Leiter der internationalen Designzeitschrift DOMUS in Mailand

    ab 2000 Direktor der neuen Zeitschrift CROSSING in Mailand