Wintersemester 2004/2005 bis Wintersemesters 2006/2007

Kommunikationsdesign/ Typografie

 

Ralf de Jong, Jahrgang 1973, studierte visuelle Kommunikation an der Kunschhochschule Kassel und an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste in Den Haag, u.a. bei Prof. Christof Gassner (Kassel) und Frank Blokland (Den Haag). Nach seinem Studium arbeitete er in einem der führenden Büros für typografische Gestaltung, dem „Bureau Piet Gerards“ in den Niederlanden sowie im Gestaltungsbüro Forssmann in Kassel. Als selbständiger Designer verwirklichte Ralf de Jong in Deutschland verschiedene Buch- und Gestaltungsprojekte. Das gemeinsam mit Friedrich Fossmann veröffentlichte Nachschlagewerk „Detailtypografie“ stellt inzwischen ein Standartwerk für Gestalter und Gestaltungshochschulen dar.

Er arbeitet an der HBKsaar in den Bereichen Grafikdesign, Schrift (-entwicklung) und Zeichenentwicklung.