Kommunikationsdesign
_ Fachpraktische Studien (deprecated)
Beginn: 18.04.16
Ende: 18.07.16
Mo
16:00 - 18:00






wöchentlich
OrtAtelier Prof. Kupferschmid
LeistungskontrolleVorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints4

Einführung in das Schriftschreiben mit Pinsel, Breitfeder und Spitzfeder.

– verschiedenen Konstruktionsarten und Formprinzipien von Schriften, Schriftgeschichte

– Unterscheiden und Erkennen von Druckschriften, Schriftwahl

– Ausgehend von Schreibexperimenten, Kennenlernen verschiedener Techniken zum Skizzieren von Schrift und freien Anwendungen (Lettering), digitale Schriftgestaltung

– integrierter ganztägiger Block zum Thema Pixelschriften (voraussichtlich 4.–6. Mai) mit David Jonathan Ross

 

Der Pixel-Block findet in englischer Sprache statt. Eigener Laptop mit Internetzugang erforderlich. David Jonathan Ross (djr.com) ist Schriftgestalter und Programmierer beim Schriftenhaus The Font Bureau Inc. (Boston). Seine Schriften – u.a. Manicotti, Trilby, Condor, Turnip, Input, Output, Forma, Fern, Finch – wurden vielfach international ausgezeichnet.

 

 

Arbeitsaufwand: 8 Semesterwochenstunden, 4 ECTS

Art der Prüfung: Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen

Ort: Studentenatelier Kupferschmid

Termin: Montags, 16–18 Uhr, 18. April bis 18. Juli

Erster Termin: Montag, 18. April, 16 Uhr

Teilnehmer: maximal 15

Einschreibeliste: Schwarzes Brett


Anmeldeverfahren Aushang
Anmeldefrist bei der ersten Sitzung
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 15