zurück

Richter, Viktoria: Mimikry & Mimose - Über biologische Vorgänge und was das Design daraus lernt

James - Der Staubsauger, der nicht ungenutzt im Weg steht.


Braun, Mark (Prof.)    Produktdesign  Möbel- und Ausstattungsdesign  Diplom  2017 SS  

 

Inspiriert von den Prozessen der Mimikry und Mimese und somit der Tarnung und Täuschung in Flora und Fauna, entstand nach einer ausgiebigen Biologie- und Material-Recherche ein Produkt, dessen Tarnung im Alltag ebenfalls oft wünschenswert wäre, ein Staubsauger.

 

Der Rotaugenlaubfrosch diente hierfür als direktes Vorbild: Der Lurch ist in der Lage, sein Erscheinungsbild spielend zwischen aktivem und passivem Zustand zu wechseln. Entweder präsentiert sich der sonst wehrlose Frosch als giftiger Pfeilgiftfrosch, um so Fressfeinde abzuschrecken oder er schließt seine leuchtend roten Augen und zieht seine ebenso markanten Extremitäten ein, sodass er sich optisch perfekt in sein grünes Umfeld integriert.

Ein Staubsauger findet circa 20 bis 30 Minuten pro Woche als praktischer Helfer beim Hausputz Verwendung, doch die verbleibenden rund 10.080 Minuten benötigt er Stauraum, dervor allem in kleinen Wohnungen oft nicht vorhanden ist. Stattdessen wird er meist als optischer Störfaktor in einer Raumecke abgestellt und behindert schlimmstenfalls sogar den Alltag.

 

James bietet eine Lösung für dieses Problem. Er orientiert sich weniger an den immer kleiner werdenden und platzsparenden Hausstaubsaugern, sondern eher an den großen und effizienteren Industriesaugern. Er nutzt stattdessen die Taktik des Rotaugenlaubfrosches, indem er sich in seinem passiven Zustand in das direkte Wohnumfeld integriert. Dies gelingt ihm durch die Erfüllung eines zweiten Nutzens. Wird James nicht als Haushaltsgerät benötigt, werden alle Bauteile, die ihn als solches erkennen lassen würden, unter einer Haube versteckt. Dadurch nimmt er eine neue Form an und präsentiert sich als Beistelltisch. Unauffällig übernimmt er seine zweite Funktion, bis James wieder als Staubsauger gebraucht wird.

 

Abbildungen:

  • James als Staubsauger
  • James als Beistelltisch
  • Griff mittels Bajonettverschluss mit Schlauch verbinden
  • James ist als Staubsauger einsatzbereit
  • Die große Öffnung ermöglicht das einfache Entleeren









zurück