Designgeschichte und Designtheorie

 

Design ist Gestaltung des Alltags, gutes Design wird im Gebrauch anonym. Kunst ist das, was Künstler machen und wird durch den Namen des Künstlers beglaubigt. Designer/innen und Künstler/innen nutzen dieselbe menschliche Kreativität zu radikal unterschiedlichen Zwecken. Zwischen beiden Polen lässt sich eine gerade Linie des Lehrens, Lernens und Verstehens ziehen, faszinierend dünn und doch deutlich sichtbar. Die Einzigartigkeit der HBKsaar und ihres Lehrkonzepts besteht in dieser Integration von Kunst und Design auf höchstem Niveau in Theorie und Praxis.

 

 

WEITERE TERMINE

 

Termine Vorträge Seminare Veranstaltungen außerhalb und innerhalb der HBKsaar

 

 

 

 

1.-2. Dezember 2016, Academic Conference Center, Husova 4, Prague; "Instant Presence: Representing Art in Photography", An International Symposium in Honour of Josef Sudek; Vortrag: "There appeared to be chaos..." Josef Sudek's Work in the Context of Avantgarde Architectural Photography in the 1920s and 1930s.

 

7. Dezember 2016, Raumgalerie BDA Stuttgart, 19.00 h, Eröffnung der Ausstellung HG Esch, mit Buchvorstellung "100 Ansichten des HVB Tower in München".

 

12. Dezember 2016, Startplatz Mediapark 5, Köln, "Quo Vadis Kunst & Kultur" #im_digitalen_Zeitalter, Impulse zu xm:lab und K8 an der HBKsaar.