Keramische Objekte Wie wird ein Objekt aus Tonmasse gebaut und gebrannt?
Do, Hyun Ju (Lehrbeauftragte)
Freie Kunst, Kommunikationsdesign, Kunsterziehung, Master Kuratieren/Ausstellungswesen, Master Museumspädagogik, Master Netzkultur/Designtheorie, Master Public Art/Public Design, Media Art and Design, Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS, Produktdesign
_ Fachpraktische Studien (deprecated)
Beginn: 22.04.15
Ende: 31.07.15


Mi
14:00 - 16:00




wöchentlich
OrtKeramikwerkstatt
LeistungskontrolleVorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Erreichbare Creditpoints4

Planen und Realisieren

Im Kurs wird mit der Keramiktonmasse gearbeitet. Kleine Objekte werden mit Coiling, Pinching usw. angefertigt und in der Folge glasiert und gebrannt.


Anmeldeverfahren Aushang
Anmeldefrist bis zum: Die Teilnehmerliste hängt an schwarzem Brett im Foyer, ab 18.04 eintragbar.
Teilnahmebeschraenkung max. Anzahl Teilnehmer: 8
Veranstaltung nach einloggen speichern