HBKsaar-Absolventen Timo Poeppel und Konstantin Felker eröffnen den Raum für Gegenwartskunst "Automat"


Where a cornerstone could find falling mermaids.
Automat 2_102519

Vernissage: Fr, 25.10.2019 | 19h
Laufzeit: 25.10. - 02.11.2019
Finissage: Sa, 02.11. 2019 | 19h

Öffnungszeiten:
26.-02.11.2019 | 16 - 19h
Mo, 28.10. geschlossen
Sa, 02.10. | 16 - 23h

automat artspace
Martin-Luther-Str. 7-9
66111 Saarbrücken

www.fb.com/automatartspace

www.automat-artspace.de

Künstler und Künstlerinnen:
Juliette Defrance
Élise Grenois
Gabriel Jeanjean
Antoine Josset
Alexandre Kato
Clara Muel
Pierre-Louis Peny
Élise Planhard
François Schwamborn

Kuratiert von Timo Poeppel und Konstantin Felker
Assistenz: Gabriel Jeanjean

 

Der Automat ist ein Raum, der sich sich zunächst der Realisierung von Ausstellungsprojekten bildender Kunst widmet, zudem werden Überschneidungen zu Literatur, Geisteswissenschaften, Cineastik und musikalischer Performance gesucht und gezeigt.

Die zweite Gruppenausstellung zeigt junge Kunst aus Straßburg und ist gleichzeitig der Beginn einer Reihe im Automat, die die jungen Kunstszenen Saarbrücker Nachbarstädte beleuchtet.

Das Team des Automat lädt herzlichst ein zur Ausstellung Where a cornerstone could find falling mermaid, Eröffnung ist am Freitag, den 25.10.19 um 19 Uhr.

Die Künstler sind am Abend der Vernissage anwesend.

Zurück