Prof. Andreas Brandolini


1989 - 2017 Professur für Produktdesign

 

Biografie:

  • 1951 geb. in Taucha bei Leipzig
  • 1973-79 Studium der Architektur TU-Berlin, Dipl.-Ing.
  • 1979-81 angesteller Designer / Architekt bei Produktentwicklung Roericht, Ulm
  • 1982-86 "Bellefast" - Werkstatt für experimentelles Design, Berlin
  • 1986-93 "Brandolini - Büro für Gestaltung", Berlin
  • 1984 Gastprofessor für Design an der HfG Offenbach
  • 1981-89 Lehrbeauftragter für Design an der HdK Berlin

    Visiting Lecturer, Vorträge, Workshops, Diplomprüfer: TU Graz, HBK Hamburg, Royal College London, Architectural Association London, Universität Sao Paolo, Insituto di Disegno Milano, Gesamthochschule Kassel, Bauhaus Universität Weimar, UdK Berlin, Ecole des Beaux Arts de Brest, Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts de Nancy, École des Beaux Arts Reims

    seit 1989 Professor an der HBK Saar, Saarbrücken
    lebt und arbeitet seit 1993 in Petit-Réderching, Frankreich und Saarbrücken
    1994-97 ARGE Brandolini-Lindner, Architekten, Wien
    1996 -2003 Directeur Artistique, Centre International d`Art Verrier (ciav), Meisenthal, France
    1998-2001 Prorektor der HBKsaar

    Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen (u.a. documenta8, Triennale di Milano, Biennale Sao Paulo, International Design-Forum Singapur, Designcenter Los Angeles, Centre Pompidou Paris, Museum für Kunst und Gewerbe Berlin)
    vertreten in den Sammlungen der Kunstgewerbemuseen Düsseldorf , Berlin und im "Fonds National d'Art Contemporain", Paris.