Prof. Wolfgang Nestler


1989 – 2007 Professur für Plastik/ Bildhauerei

Es geht mir hier um die jungen Künstler, um ihre Integrität, ihre Hingabe, ihre Ausdauer, ihren Stolz, ihren Mut, ihren Umgang mit dem Stoff des Menschlichen in dieser Welt. In diesem Bild der immer wieder neu zu erstreitenden Freiheit der Kunst erscheint der geistige Lebenswille der Menschheit.

 

Biografie

  • 1943 geboren in Gershausen
  • 1967–73 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Erwin Heerich 
  • 1974 Stipendium der Stadt Aachen
  • 1977 Kunstpreis der Böttcherstraße, Bremen; Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, Schmidt-Rottluff-Stipendium, Berlin 
  • 1980 Preis der deutschen Kunstkritiker 
  • 198789 Professur an der Universität Gesamthochschule Siegen 
  • 198907 Professor für Plastik/Bildhauerei an der Hochschule der Bildenden Künste Saar, Saarbrücken 
  • 1995 Robert Schuman Preis für Bildende Kunst
  • 2005 Landespreis Hochschullehre für das Projekt „Weltkulturerbe im Austausch“