Strategisches Design Thinking für unsere Homecare-Zukunft


SS 2020

Studierende

Fabian Hardt


Studiengänge

Produktdesign


Richtung

Corporate- und Socialdesign
Industrie- und Systemdesign
Möbel- und Ausstattungsdesign


Projektart

Bachelor

Fabian Hardt: Strategisches Design Thinking für unsere Homecare-Zukunft, Bachelor Produktdesign 2020

Wie sieht das Gesundheitssystem der Zukunft aus?
Homeward beschreibt eine mögliche Antwort auf diese Frage.

Unsere Krankenhäuser sind in ihrer derzeitigen Form überlastet. Unser Gesundheitssystem steht vor großen Herausforderungen. Ein systemisches Umdenken ist daher dringend notwendig.

Ein wichtiger Bestandteil der zukünftigen Lösungen wird sein, den häuslichen Bereich mit in das Gesamtkonzept des Gesundheitssystems zu integrieren. Solitäre Lösungen alleine reichen nicht (mehr) aus, um die Problemstellungen in unserem Gesundheitssystem zu bewältigen.

Homeward ist die Vision eines Gesundheitssystems, das die Bedürfnisse der Patienten in den Mittelpunkt stellt und durch intelligente Vernetzungsstrukturen sowie fortschrittliche Technologien ein effizientes und transparentes System anbietet.
Im Zentrum des Konzeptes steht die ergänzende Verlagerung von begleitender Diagnostik, Behandlung und Pflege in das häusliche Umfeld der Patienten.

Homeward verbindet die verschiedenen Akteure des Krankenhaus-Systems und des Homecare-Systems in einer Plattform. Daraus ergibt sich ein vielfältiges Produkt- und Serviceangebot als Unternehmenskonzept.


Casestudy: Heimdialyse

Nierenversagen und Nierenersatztherapien sind besonders dramatische Eingriffe in das Leben betroffener Patienten. Somit ist Heimdialyse ein ideales Fallbeispiel, um das Potenzial von Design Thinking als Werkzeug für die Problemlösung in diesem Umfeld zu untersuchen. Ein wichtiger Bestandteil der Problemanalyse ist das gemeinsame Identifizieren, Beobachten und Reflektieren mit dialysepflichtigen Patienten