Salonfähigkeit


Repräsentation der HBKsaar bei Internationalen Comic-Salon und bei der Buchmesse Saar
SS 2020

Termine

Startdatum: 06.05.2020
Enddatum: 10.07.2020
Mittwoch: 14:00 - 16:00


Veranstaltungsort

Atelier Prof. Maksimovic


Maximale Anzahl Teilnehmer

15


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt

ECTS

16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Abermals gilt es die HBKsaar beim Internationalen Comic-Salon in Erlangen zu vertreten. Nachdem wir bei der letzten Festivalaufgabe den begehrten Max und Moritz-Preis mit nach Hause bringen konnten, gilt es jetzt den Erwartungen gerecht zu werden. 

Ziel des Kurses ist die Entwicklung eines Messekonzeptes. Außerdem werden alle Studierende neue Arbeiten anfertigen und diese vor Ort präsentieren. Voraussetzung für das erfolgreiche Absolvieren des Kurses ist demnach auch die Teilnahme an der Exkursion vom 10. bis 14. Juni. 

Eine Woche später steht die Buchmesse Saar an. Auch hier soll die HBKsaar mit Comics und Illustrationen vertreten werden und auch hier ist die Anwesenheit obligatorisch (19. bis 21. Juni). 

Darüber hinaus ist ein externer Besuch in Planung. Es soll eine abendliche Lesung stattfinden, sowie ein ganztägiger Workshop mit der Erarbeitung eines Zines, das am Risographen gedruckt wird. 

Eine Eigenbeteiligung an den Exkursionskosten von 50€ ist in der Verwaltung zu entrichten. Voraussetzung für die Kursteilnahme ist das erfolgreiche Absolvieren des Basiskurs "Comic 101" oder der Nachweis vergleichbarer Leistungen. 

Unterstützt wird das Vorhaben von den beiden Meisterstudierenden Valérie Minelli und Isabelle Jasten. 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurden alle Exkursionen bis auf weiteres abgesagt. Der Comic-Salon wird verschoben. Der Kurs wird aber, aller Voraussicht nach, dennoch stattfinden. Die angemeldeten Studierenden werden per Mail über weitere Entwicklungen informiert.