Getting shit done


Grundlagen des Projektmanagements für Kreative
WS 2020/21

Termine

Startdatum: 19.11.2020
Enddatum: 10.12.2020
Donnerstag: 14:00 - 18:00


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Produktdesign
Media Art & Design


Lehrveranstaltung
auch geöffnet für

Studiengänge

Kunsterziehung


Veranstaltungsort

Online – im digitalen Raum


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis kurz

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

„Kunst hat mit Management nichts zu tun!“

Ok, aber wie lange wird das Projekt dauern? Was wird es kosten? Und wie gut kann es werden? In diesem fachtheoretischen Seminar geht es um diese Kernfragen des Projektmanagements und die passenden Methoden um die richtigen Antworten zu finden. Von Werkzeugen für kleinste Einzelarbeiten durch Selbst- und Zeitmanagement bis hin zu großen und komplexen Projekttools für Teams wird ein Einblick gegeben. Je nach eigenem Schwerpunkt kann das Thema individuell vertieft und direkt auf das eigene Projekt praktisch angewendet werden. Am Ende des Seminars sind die TeilnehmerInnen in der Lage sich einen für ihr künstlerisches Projekt passenden Methodensatz zusammen zu stellen, um die dafür eingesetzten Ressourcen bestmöglich nutzen zu können.

An 4 Terminen jeweils Donnerstags (12.11., 26.11., 3.12., 10.12.) finden die Videocalls statt.

Die Veranstaltung wird über Videocalls und digitale Hilfsmittel realisiert.

Dieser Kurs ist VORAUSSETZUNG für 'Getting MORE shit done'