„Raumfeld ZEICHNUNG - Von der Spurensicherung zur Abstraktion I“ /


Zeichnerische Untersuchungen an Beispielen von Kunstgeschichte und Philosophie
WS 2020/21

Veranstaltungsart

Fachpraxis
Fachpraxis Werkstatt
Fachpraxis Zeichnen

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Für Erstsemester und Neueinsteiger geeignet!

 

Kunstgeschichtliche Ansätze sollen durch Literatur und praktische Übungen analysiert werden.

So entstehen: Zeichnungen, Druckgrafiken, Collagen, Malereien, Plastiken, Installationen etc.
  

In Pandemiezeiten finden Termine auch Online, per Home-Exercise, WhatsApp oder Mail statt 

 

Arbeitsschwerpunkte:

- Wie kommt die Zeichnung zur Plastik und umgekehrt?

- Von der Zeichnung zur Malerei

- ästhetisch-philosophische Ansätze an kunstgeschichtlichen Beispielen

- Experimentelle Druckgrafik soweit es in Pandemiezeiten möglich ist

- Entwickeln und Ausarbeiten eigener künstlerischer Ideen

- Arbeitsbesprechungen zu entstandenen Arbeiten und Projekten

 

Erster Termin u. Anmeldung:             Mittwoch, der 11. Nov. 2020               10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Mittwoch, der 25. Nov. 2020              10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Mittwoch, der 09. Dez. 2020              10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Donnerstag, der 10. Dez. 2020            09.00 – 12.00 Uhr

                                                        Mittwoch, der 13. Jan. 2021              10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Mittwoch, der 20. Jan. 2021              10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Donnerstag, der 21. Jan. 2021           09.00 – 12.00 Uhr

                                                        Mittwoch, der 03. Feb. 2021              10.00 – 13.45 Uhr

                                                        Donnerstag, der 04. Feb. 2021           09.00 – 12.00 Uhr