Die Sau will/darf/muss* raus!


*Gewünschtes je nach Inzidenzwert streichen
SS 2021

Online-Veranstaltung

Tool: jitsi


Termine

Startdatum: 13.04.2021
Enddatum: 25.07.2021
Dienstag: 14:00 - 18:00


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

20


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt

ECTS

16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Kurz dahingeträumt: Es ist Juli, die Seuche ist weg, das bleierne Gefühl weicht plötzlich der Frage: Was soll ich denn mit meiner Freiheit jetzt anfangen? Wie soll ich denn nun die Sau rauslassen?
Denn alles, was Sommer-Freiheit verspricht, ist abgesagt. Festivals, Stadtfeste, und ähnliche Großveranstaltungen lassen sich auf die Schnelle nicht aufmachen.

In dieses Gefühl zwischen Ungewissheit und Jubel wollen wir mit unseren Projekten hineinstoßen.

These: wir werden wieder lernen müssen, die Sau rauszulassen. Und wenn wir es schon neu lernen müssen, können wir auch das bisherige Saurauslassen in Frage stellen:
Geht das nur im Rausch in der Menge? Oder gibt es auch andere Wege? Gefühlvoll laut? Oder unsensibel leise? Oder ekelhaft nachdenklich? Oder unverschämt witzig? Oder obszön geistreich? Oder oder?

Ziel: Ein kräftiges Lebenszeichen der HbK setzen, Sichtbarkeit und positive Schlagzeilen erzeugen, die HbK als Kommunikationsmotor eines künstlerischen Saarbrückens inszenieren.
Die Stadt als Medium benutzen. Plakate? oder Filme? oder Aktionen? oder Events? oder Installationen? Antwort: Ja. Denn wir sind frei.