Tiefdruck I


Einführung in die Technik
SS 2021

Termine

Startdatum: 05.07.2021
Enddatum: 09.07.2021
Montag: 10:00 - 16:00
Dienstag: 10:00 - 16:00
Mittwoch: 10:00 - 16:00
Donnerstag: 10:00 - 16:00
Freitag: 10:00 - 16:00


Lehrende*r

Eva Walker


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design


Veranstaltungsort

Tummelplatz Druckwerkstatt


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

5


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis Werkstatt

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Der Tiefdruck zählt zu den ältesten Druckverfahren und bietet enorme grafische Ausdrucksmöglichkeiten. Er umfasst alle Verfahren der Verfielfältigung, bei denen die druckenden Teile der Druckform vertieft sind. Im Einführungskurs werden die traditionellen, klassischen Verfahren vermittelt. Wir beginnen zunächst mit der Kaltnadelradierung, einem einfacheren, trockenen Verfahren und gehen dann weiter zu den komplexeren, warmen Verfahren, wie der Ätzradierung und der Aquatinta. Am Ende des Kurses habt ihr einen grundlegenden Überblick, welche Möglichkeiten der Tiefdruck bietet und seid in der Lage die unterschiedlichen Verfahren als Gestaltungsmittel für eure individuellen Projekte einzusetzen. Der Kurs ist Voraussetzung für das freie Arbeiten in der Werkstatt.

Hinweis: Kann der Kurs aufgrund der Pandemie im Juli noch nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden, folgen Infos für eine Online/Hybrid-Variante des Kurses.