BILD/DING/BILD



WS 2021/22

Termine

Startdatum: 07.12.2021
Enddatum: 09.12.2021
ganztägig


Lehrende*r

Armin Hartenstein

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Beate Mohr
Prof. Ralf Werner



Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

12


Anmeldeverfahren

  • bis zum: Der Workshop steht auch Studierenden aus höheren Semestern offen, allerdings erst wenn das Einschreibeverfahren für die Erstsemester abgeschlossen ist. Wenn danach noch Plätze frei sind, können diese von Studierenden aus höheren Semestern wahrgenommen wer
  • per E-Mail


Veranstaltungsart

Workshop-Woche kurz

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Eine grosse Dose wird plattgefahren. Figuren verlassen körperlich ein Gemälde. Eine Fotografie wird plastisch…Im Workshop BILD/DING/BILD oder auch DING/BILD/DING arbeiten wir künstlerisch
(Zeichnung, Foto, Skulptur, Malerei, Modell, Schrift…) in diesem bedeutungsvollen Bereich der Verwandlungen.

In einem ersten (digitalen) Treffen stelle ich den Workshop vor und versorge Sie mit Fragen, Texten und anschaulichen Bildbeispielen. Die praktische künstlerische Arbeit ist wichtig, weshalb der zweite Block hoffentlich im Dezember (7.-9.12.) in den Ateliers in Völklingen stattfinden wird (alternativ ist ein erprobtes digitales Format möglich). Eine abschliessende Arbeitsbesprechung werde ich etwas später als digitales Kolloquium anbieten.