Schreibcafé / Schreibberatung



WS 2021/22

Veranstaltungsart

Sonstiges ohne CP – Prüfungsrelevanz

ECTS



Leistungskontrolle

keine


Beschreibung

Herzlich willkommen zur Schreibwerkstatt! Die HBKsaar bietet zu diesem Semester eine Schreibwerkstatt unter der Leitung von Dr. Florian Rossbach neu an. Sie richtet sich an Studierende aller Semesterstufen. Egal, ob es um die Fragestellung der ersten Hausarbeit, um Lesestrategien, Tipps für den Schreib-Flow oder die Abschlussarbeit geht: Dies ist der Ort, an dem wir fachübergreifend Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens kennenlernen und einüben werden.

Zusätzlich zu dem Seminar "Schreibwerkstatt" am Freitagmorgen werden donnerstagnachmittags im wöchentlichen Wechsel eine individuelle Schreibberatung sowie ein offenes Schreibcafé angeboten. Beide Formate richten sich an alle Studierenden, auch und gerade an die, die nicht am Seminar teilnehmen. Es gibt folgende Termine:

4.11., 14-16h: Schreibberatung immer im Nebenraum des Archivs, Hauptgebäude, Dachgeschoss
11.11., 16-18h: Schreibcafé in der HBK-Bibliothek (Achtung, neuer Ort & neue Uhrzeit!)
18.11., 16-18h: Schreibberatung (geänderte Uhrzeit!)
25.11., 16-18h: Schreibcafé (dieser Termin entfällt!)
02.12., 16-18h: Schreibberatung im Nebenraum des Archivs, Hauptgebäude, Dachgeschoss
09.12., 16-18h: Schreibcafé in der HBK-Bibliothek
16.12., 16-18h: Schreibberatung im Nebenraum des Archivs, Hauptgebäude, Dachgeschoss
06.01., 16-18h: Schreibcafé in der HBK-Bibliothek (dieser Termin entfällt wegen Online-Woche!)
13.01., 16-18h: Schreibberatung im Nebenraum des Archivs, Hauptgebäude, Dachgeschoss
20.01., 16-18h: Schreibcafé in der HBK-Bibliothek (Anmeldung erbeten unter: f.rossbach@hbksaar.de)
27.01., 16-18h: Schreibberatung im Nebenraum des Archivs, Hauptgebäude, Dachgeschoss (Anmeldung erbeten unter: f.rossbach@hbksaar.de)
usw.

In der Schreibberatung können Sie sich individuell zu Ihren wissenschaftlichen Schreibprojekten beraten lassen.
Im offenen Schreibcafé haben Sie Gelegenheit, in lockerer, gemeinschaftlicher Atmosphäre an Ihrem Schreibprojekt zu arbeiten, sich darüber auszutauschen und - falls gewünscht - Feedback einzuholen. Es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich. Bibliotheksdienste, wie z. B. Medienausleihe stehen während des Schreibcafés nicht zur Verfügung. Außerdem ist auch das Verzehren von Speisen leider nicht gestattet.