Tu was! Mit After Effects die Welt verbessern


Motion Graphics / 2D Ani lernen anhang konkreter Themen
SS 2022

Termine

Startdatum: 14.04.2022
Enddatum: 14.07.2022
Donnerstag: 11:00 - 13:00


Lehrende*r

Florian Penner


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Media Art & Design
Master Media Art & Design


Lehrveranstaltung
auch geöffnet für

Studiengänge

Kunsterziehung
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

14


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis

ECTS

4 ECTS
2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

After Effects für Studierende mit Vorkenntnissen und dem Wunsch, nun eine Stufe weiter zu kommen... und gleichzeitig mehr als nur banale Animationen zu basteln.

Grundlage bilden die Anregungen aus dem Buch "Tu was!", das von der HBK-Absolventin Joni Majer illustriert wurde.
https://warenhaus.greenpeace-magazin.de/tu-was.html

Genaue Themenwahl durch die teilnehmenden Studenten*innen, Ziel sind fertig Animationen, die nachhaltiges Verhalten erklären, unterstützen und bewerben.
Bei Interesse wird auch Greenpeace Deutschland beteiligt sein.

Ziel:
Professionelle Techniken der Animation lernen, vertiefte Kenntnisse im Bereich "Visual Effects" und "Motion-Graphics" und gleichzeitig einen Impuls in die Gesellschaft zu geben.