Wie finanziere ich mich als Künstler*in?



WS 2022/23

Online-Veranstaltung

Tool: hangouts


Termine

Startdatum: 28.10.2022
Enddatum: 16.12.2022
Freitag: - 14:00
findet nur an folgenden Terminen statt: 28.10., 04.11., 25.11., 02.12. und Abschlussveranstaltung: 16.12. von 9 - 13 Uhr


Lehrende*r

Dr. Ina Roß

Verantwortliche*r Professor*in

Hannes Käfer



Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kunsterziehung


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

20


Anmeldeverfahren

  • bis zum:

    Für Studierende im Hauptstudium

    Verbindliche Anmeldung bis 15.10.2022, Angabe von Semester und Studiengang

     

  • per E-Mail


Veranstaltungsart

Fachpraxis Professionalisierung – 2 ECTS

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Jede/r Künstler*in oder Kreative steht in ihrer/seiner Karriere vor der Frage: Wie kann ich mich und meine Arbeit finanzieren? Im Kurs werden die verschiedenen Möglichkeiten der eigenen Finanzierung vorgestellt. Einmal die Erlöse oder Honorare durch den Verkauf von Arbeiten und künstlerischen Leistungen. Hier werden praktische Fragen wie Preisbildung oder Angebots- und Rechnungsstellung behandelt. Neue Finanzierungsideen zwischen Merchandise-Objekten und Multiples in Zeiten von Followern und Fans werden ebenfalls vorgestellt und diskutiert.

Schwerpunkt ist die öffentliche Förderung der künstlerischen Arbeit durch Stipendien, Preise und Projektförderung. Es wird zunächst ein Überblick über die Förderlandschaft und ihre Nutzungsmöglichkeiten einschließlich der Verwertungsgesellschaften gegeben. Anschließend lernen die Teilnehmer*innen die Besonderheiten verschiedener Fördermittelgeber kennen und üben das Erstellen von Anträgen sowie Kosten- und Finanzierungsplänen in der Praxis. Zum Schluss wird das Sponsoring von Projekten vorgestellt. Was unterscheidet einen Sponsoringantrag von einem öffentlichen Förderantrag? Auf was achten Firmen besonders bei der Vergabe von Sponsoringmittel?

Literatur: Ina Roß: Wie überlebe ich als Künstler*in? Eine Werkzeugkiste für alle, die sich selbst vermarkten wollen. 3.überarbeitet und erweiterte Auflage, Transcript Verlag, Bielefeld 2022