Unter Druck: Tag der Druckkunst


Fortgeschrittenenkurs für Hochdruck, Siebdruck, Tiefdruck, Risographie
WS 2022/23

Termine

Startdatum: 26.10.2022
Enddatum: 08.02.2023
Mittwoch: 09:00 - 13:00
wöchentlich
In der vorlesungsfreien Zeit findet der Ausstellungsaufbau am 6.03.23 und eine Veranstaltung zum Tag der Druckkunst am 15.03.23 statt. Die Teilnahme an diesen Terminen ist verpflichtend.


Veranstaltungsort

Galerie der HBKsaar
Tummelplatz Druckwerkstatt
Tummelplatz Siebdruckwerkstatt


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

10


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis Werkstatt

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Am 15. März findet jährlich der Tag der Druckkunst statt. Denn seit dem Jahr 2018 sind die traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen. Zu diesem Anlass werden bundesweit Veranstaltungen von verschiedenen Akteur*innen und Institutionen durchgeführt. Museen, Kunsthochschulen- und Druckwerkstätten sowie Künstler*innen führen Workshops, Ausstellungen und Diskussionen durch und lenken so den Blick auf die alten Drucktechniken, (siehe auch: www.tag-der-druckkunst.de)

Diesen Anlass wollen auch wir aufgreifen und zum Tag der Druckkunst eine Ausstellung vorbereiten. Dazu findet das Seminar „Unter Druck: Tag der Druckkunst“ statt, in dem in den verschiedenen Drucktechniken, die hier an der Hochschule zur Verfügung stehen, individuelle Druckvorhaben umgesetzt werden können. Gearbeitet werden kann dazu im Hochdruck, Tiefdruck, Siebdruck und der Risografie. Die Ergebnisse des Seminars werden zum Tag der Druckkunst in der HBK Galerie gezeigt. Ggfls. werden auch Arbeiten, die in den vorigen 1-2 Semestern entstanden sind, mit einbezogen.

Der Kurs setzt voraus, dass bereits Kenntnisse in einer der oben genannten Drucktechniken vorhanden sind (abgeschlossener Einführungskurs).