VR zu GAME



SS 2019

Termine

Startdatum: 20.04.2019
Enddatum: 18.07.2019
Donnerstag: 11:00 - 13:00
ganztägig, wöchentlich
20.4.(ganztägig) - VR Einstieg + 11.+12.5. (ganztägig) Crash-Kurs Bolt (nur für Nicht-Programmierer) + Do. 11-13 Uhr (donnerstags)


Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik
Master Netzkultur/Designtheorie
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Maximale Anzahl Teilnehmer

10


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Dieser Kurs beschäftigt sich NICHT mit VR Games, sondern mit VR für Games. :-)


Wir benutzen das VR Tool "MasterpieceVR", einer intuitiven VR 3D Software für die HTC Vive, um im virtuellen Raum 3D Assets zu erstellen. Aus diesen werden wir dann kleine Games in Unity 3D aufbauen. Die Programmierung erfolgt mit Unity-Bolt. (Wenn ihr schon Programmiererfahrung in C# oder Javascript habt, könnt ihr die Interaktion natürlich auch damit umsetzen.)  

Voraussetzung für Nicht-Programmierer: entweder Grundlagen in Bolt oder Teilnahme an dem Bolt-Crashkurs am 11.+ 12.Mai. (ganztägig) 

 

Da die Schulungen der von Masterpiece VR Software nicht im Schulungsraum stattfinden kann, hat der Kurs einen etwas ungewöhnlichen Rhythmus. 

- Wir starten mit einem VR-Block am 20.4. (ganztägig), um die Basics der Software zu lernen. 
- Ab dem 25.4. treffen wir uns dann regelmäßig Donnerstags um 11 Uhr im Schulungsraum. 
- Je nach Bedarf werden ggf. Donnerstagstermine ausfallen und stattdessen Einzeltermine stattfinden.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. 

(Der Kurs findet in deutscher Sprache statt.)