Angewandte Ethik II



SS 2019

Termine

Startdatum: 10.04.2019
Enddatum: 18.07.2019
Mittwoch: 18:00 - 20:00


Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik
Master Netzkultur/Designtheorie
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Veranstaltungsort

Aula der HBKsaar


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Theorie Seminar/Vorlesung – 8 ECTS
Theorie Seminar/Vorlesung – 4 ECTS

ECTS

8 ECTS
4 ECTS


Leistungskontrolle

Referat/Hausarbeit/Klausur


Beschreibung

Ethik ist traditionell die Lehre vom menschlichen Handeln, die Angewandte Ethik die Lehre von den verschiedenen Arten von Konflikten, die in unterschiedlichen Lebensbereichen durch menschliches Handeln entstehen.

Jeden Tag produzieren Konsumbürger*innen, Gläubige, Patient*innen, Rezipient*innen und Bürger*innen Konflikte: Durch ungezügelten Konsum, Fundamentalismus, Rassismus und Achtlosigkeit gegenüber dem globalen Gemeinwesen entstehen unentwegt Verteilungskämpfe.

In der Vorlesung befassen wir uns mit den für Designer*innen, Gestalter*innen und Künstler*innen relevanten Bereichsethiken. Wir erschließen uns gemeinsam Herausforderungen, die durch Überlegungen aus der Medien-, Kommunikations-, Informations-, Migrations-, Wirtschafts-, und Technikethik sowie feministischen Ethik behandelt werden können.

Die Lehrveranstaltung richtet sich an ein breites Publikum und soll der Öffnung des Hochschuldiskurses zur Öffentlichkeit und zur Diskussion mit der Bürgerschaft über die soziale „Leidensverteilung“ (Lucius Burckhardt) dienen.