Auf-Zeichnungs-Prozesse



WS 2019/20

Termine

Startdatum: 01.11.2019
Enddatum: 03.11.2019
Freitag: -
Samstag: -
Sonntag: -


Lehrende*r

Maria Seitz

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Beate Mohr
Prof. Ralf Werner



Anmeldeverfahren

  • Aushang


Veranstaltungsart

Fachpraxis Zeichnen

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Wie lassen sich Prozesse, Vorgänge, Phänomene, Bewegungsabläufe in eine Zeichnung transformieren und was passiert dabei?
In Kunst und Wissenschaft nden wir viele Beispiele und Versuche, Abläufe gra sch zu Papier zu bringen.

Übersetzungsvorgang und -mittel bergen vielerlei (gestalterische) Möglichkeiten, zugleich entstehen unerwartete Überraschungen und Wandlungen. Auch der (Zeichen-)Prozess selbst kann dabei zum Inhalt und gestalterischen Prinzip werden. In Übungen und individueller Arbeit werden wir unseren zeichnerischen Transformationsvorgang untersuchen sowie Aufzeichnungsmittel genau reflektieren.

Es kann jedes erdenkliche Zeichenmaterial zum Einsatz kommen.
Nähere Infos zum Material werden kurz vor Kursbeginn rundgesendet.