Body


Performance
WS 2018/19

Termine

Startdatum: 16.10.2018
Enddatum: 30.03.2018
nach terminlicher Absprache


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt kurz
Fachpraxis
Fachpraxis kurz

ECTS



Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Body, eigentlich ganz einfach...eine naheliegende Option künstlerischer Praxis.
Sind die Kunsthochschulen noch in der Lage zwischen Performance und Performance zu unterscheiden? Leitungskurven selbst an den Kunsthochschulen, Aktienkurse, der Kauf von Kleidung und SUV's oder die Auftritte Arbeitsloser auf der Suche nach Arbeit, operieren mit dem Performance Begriff.
Die Gesellschaft führt sich auf. In diesem Zusammenhang ist die künstlerische Performance Praxis zu überarbeiten....
Das Seminar mit praktischen Übungen wie: Drehen, Wenden, Fallen, Schlafen, etc. sowie praktische Grundlagen zu Körper und Raum, werden von Performance Beispielen: Film, Live und Texten wie "Vom Ritual zum Theater" Victor Turner und Judith Butler „Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung“ begleitet.