Creative Dreaming


Kunst des Träumens
SS 2020

Termine

Startdatum: 05.05.2020
Enddatum: 14.07.2020
Dienstag: 09:00 - 11:00


Lehrende*r

Mert Akbal


Lehrveranstaltung
auch geöffnet für

Studiengänge

Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS


Veranstaltungsort

E-Haus Game Lounge


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Fachpraxis
Fachpraxis kurz
Fachpraxis Werkstatt
Fachpraxis Zeichnen

ECTS

4 ECTS
2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

LEIDER IST DER KURS SCHON AUSGEBUCHT, FINDET ABER NÄCHSTES SEMESTER WIEDER STATT.

 

- Achtung der Kurs fängt ab 5.Mai online an und geht je nach Corona Situation online oder physisch weiter-

Träume können eine unerschöpfliche Quelle für Inspiration sein, wenn man sie ernten und sammeln kann. Traum ist ein primär visuelles Phänomen und deswegen ist ein interessantes Thema für bildende Künstler. Die bildnerische Erkundung von Traumlandschaften mit verwirrenden Räumen und chimären Bildern, aber auch von den Gefühlen und den Narrationen, die in den Träumen hervorgerufen werden, kann viel zu den künstlerischen Entwicklungsprozessen beitragen. Zudem können die entstandene Werke wertvolles Wissen für die Forschung der Vorstellungskraft und letztendlich des Bewusstseins liefern. Selbstverständlich versagt die Fotografie in den Träumen. Hier springt die Hand des fokussierten Zeichners und kann das Bild des Traums auch für außenstehende sichtbar machen. 


In diesem Kurs arbeiten wir mit Traum-Tagebüchern. Wir suchen nach Methoden die Träume in Text und Bildern festzuhalten. Zudem lesen wir wissenschaftliche und fiktive Literatur und suchen nach Beispielen wo die Träume der Kunst, Philosophie, Wissenschaft und Technik beigetragen haben.

Anmeldung bitte übers Formular - siehe Link unten.

Online Besprechungsraum auf googleHangour:

https://meet.google.com/oib-esjj-vgf