Das Saarland in Zahlen



WS 2019/20

Termine

Startdatum: 15.10.2019
Enddatum: 28.01.2020
Dienstag: 09:00 - 16:00


Veranstaltungsort

Atelier Prof. Kupferschmid


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt

ECTS

16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Das Saarland ist anders. Anders als andere Bundesländer, Länder. Oder? Wie verhält sich das Saarland zum Rest der Republik und der Welt? Wer schwenkt mehr, fährt besonders viel Fahrrad, verschreibt mehr Antibiotika oder produziert außergewöhnlich wenig Müll? 
Im Sinne des Isotype-Gedankens zur Aufklärung der Bevölkerung durch Fakten und Statistiken möchten wir ebensolche über das Saarland recherchieren und in einer Ausstellung im Atelier zum Rundgang kommunizieren. Dazu soll auch Begleitmaterial entstehen, online und Print.

In der ersten Phase werden wir alle (vergleichende) Statistiken und Zahlen über das Saarland recherchieren und die wichtigsten, unterhaltsamsten und krassesten aussuchen. In einer zweiten Phase geht es um Konzept und Gestaltung der Ausstellung und begleitender Präsentation, Aktionen in der Stadt und Marketing – zuerst individuell entworfen, dann als Gruppe umgesetzt. Wir wollen aktiv werden und weitere Partner im Saarland gewinnen, die uns ermöglichen, unsere Ausstellung auf Reisen zu schicken, mobil zu präsentieren oder in anderen Aktionen zu verbreiten. Den studentischen Ideen sind (erst mal) keine Grenzen gesetzt.

 
Bitte zum ersten Treffen (15. Oktober, 10 Uhr, Atelier Kupferschmid) mitbringen:
– drei verschiedene Fakten/Zahlen/Statistiken über das Saarland (im Vergleich)
– drei verschiedene, vielleicht ungewöhnliche Darstellungsarten von Statistiken/Diagrammen, die Ihnen gefallen
– jeweils ausgedruckt auf A4 zum anschauen und aufhängen

Die Veranstaltungen werden sich nicht alle über den gesamten Zeitraum erstrecken, aber es wäre gut, wenn Sie sich die Zeiten freihalten könnten. Kernzeit: 10–13 Uhr, nach 14 Uhr bei Bedarf. 

Unterstützt durch die Meisterstudierenden Hannah Dietel, Hannah Fuchs und Eric Schwarz



Arbeitsaufwand: 32 Semesterwochenstunden, 16 ECTS
Art der Prüfung: Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen
Termin: Dienstags, 9–16 Uhr, 15. Oktober bis 28. Januar
Erster Termin: Dienstag, 15. Oktober, 10 Uhr
Ort: Studentenatelier Kupferschmid
Einschreibung: unter http://bit.ly/EinschreibungKupferschmid
Anmeldefrist bis zum 14. Oktober