Doppelbelichtung


Workshop
WS 2021/22

Veranstaltungsart

Workshop-Woche kurz

ECTS



Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Doppelbelichtung 
Workshop 

Welche Art von künstlerischem Dialog kann dadurch entstehen, dass zwei Fotograf*innen denselben analogen Film nacheinander belichten? Wie verschieben sich dabei das Verständnis des fotografischen Blicks, der bildlichen Vorstellung  und der/s fotografischen Autorin/Autors? 
Solchen und ähnlichen Fragen geht der Workshop mit dem neuen Werkstattleiters des Fotoateliers der HBKsaar nach. Es gilt, die analoge Fotografie so zu benutzen und auszureizen, dass die Bildkomposition das Unvorhersehbare genauso miteinbezieht wie das Gespräch über das Bildermachen, das lebhafte Imaginieren ebenso wie das halbblinde sehen. Der quere Einstieg in die Technik erlaubt, jenseits ihrer landläufigen Nutzung und fernab von elektronischen Optimierungen, ein vertieftes Bewusstsein seiner ganz eigenen, sensiblen Funktionsweise,.