Eine kleine fotografische Reportage



WS 2018/19

Termine

Startdatum: 26.11.2018
Enddatum: 30.11.2018
Montag: 09:30 -
Dienstag: 09:30 -
Mittwoch: 09:30 -
Donnerstag: 09:30 -
Freitag: 09:30 -


Lehrende*r

Lukas Ratius

Verantwortliche*r Professor*in

Ivica Maksimovic



Maximale Anzahl Teilnehmer

12


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Workshop-Woche – Fachpraxis

ECTS

4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Eine Geschichte erzählen, mit dem Medium der Fotografie. Darauf richtet sich der Fokus des Workshops. Welche Faktoren lassen eine, in sich geschlossene, Bildstrecke entstehen? Wie funktioniert die geschickte Auswahl und Zusammensetzung gesammelter Motive, um die Grundlage einer Narrative zu bilden? Eine schlüssige Fotogeschichte kann wie ein Text funktionieren: Sie sagt etwas aus, hat einen Einstieg, bildet einen roten Faden und endet in einer Pointe.

Die Themanwahl ist frei. Zum ersten Termin stellt jede/jeder den groben Inhalt vor, mit dem in der folgenden Tage gearbeitet werden soll. Als PDF Präsentation, in maximal einer Minute. Ob es sich um die eigene Großmutter, die Nachbarschaft in der Straße, eine Berufsgruppe oder sich selbst dreht, spielt keine Rolle. Wichtig ist allerdings: Die möglichst einfache Umsetzbarkeit innerhalb der Woche. Wir treffen uns jeweils zweimal täglich: Morgens zur Einführung in den Ablauf und am Nachmittag zur Besprechung der Ergebnisse. Das Fotografieren findet selbstständig statt.

Der Workshop richtet sich an alle Studiengänge. Vorraussetzung ist der Zugang zu einer digitalen Kamera und Grundkenntnisse in der ditigalen Bildbearbeitung. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung verblindlich per E-Mail: l.ratius@hbksaar.de