Experimental Media Kolloquium


Kunst, Design, Informatik
SS 2019

Termine

Startdatum: 03.05.2019
Enddatum: 28.06.2019
Freitag: 14:00 - 16:00


Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kulturmanagement–Kooperationsstudiengang mit htw saar und HfM Saar
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Museumspädagogik
Master Netzkultur/Designtheorie
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Veranstaltungsort

dpz – Digitales Produktionszentrum


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Sonstiges ohne CP/Prüfungsrelevanz

ECTS



Leistungskontrolle

keine


Beschreibung

Das Experimental Media Kolloquium richtet sich an alle Studierende, die an interdisziplinären Projekten im Kontext von Design/Kunst und Informatik arbeiten.

Die Treffen finden an 2 Terminen im Sommersemester 2019 statt und dienen sowohl als zusätzliches Beratungs- und Betreuungsangebot für laufende Projekte aller Studiengänge in diesem Bereich und ermöglicht ein Kennenlernen der Studierenden aller Studienrichtungen. Die Projekte können noch im Konzeptionsstadium oder bereits weiter fortgeschritten und in der Umsetzung sein. Wir helfen soweit möglich bei allen Fragen zu Konzeption und Umsetzung, Zeitplanung, Perspektiven außerhalb der Hochschule oder vermitteln auch weitere Studierende, wenn z.B. bestimmte Expertisen oder Ressourcen fehlen.

Mögliche Themengebiete umfassen die Entwicklung medialer Umgebungen (z.B. für interaktive Ausstellungen), interaktiven Objekten (z.B. kinetische, intelligente Objekte, IoT), digitaler Spiele oder Schnittstellenthemen aus diesen Bereichen. Besonders interessant ist für uns die Verbindung von digitalen und realen Welten und ein Blick auf Prozesse über das konkrete Gestaltungsobjekt hinaus.


Termine: 03.05. und 28.06., 14 Uhr im DPZ