HAVE A SEAT


Analysemethoden für Ergonomie und Design von Stühlen
WS 2019/20

Termine

Startdatum: 25.11.2019
Enddatum: 27.11.2019
Montag: 11:00 - 17:00
Dienstag: 10:00 - 22:00
Mittwoch: 10:00 - 17:00


Lehrende*r

David Geckler
Frank Michels

Verantwortliche*r Professor*in

Prof. Mark Braun



Veranstaltungsort

Atelier Prof. Braun
Büro Prof. Braun


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Workshop-Woche kurz

ECTS

2 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Das Designduo GECKELER MICHELS gibt einen Workshop zur Vermittlung von Analysemethoden für Ergonomie und Design von Stühlen. Ziel ist, Nachbauten von existierenden Stuhldesigns im Originalmaßstab zu fertigen, welche vorrangig zu dem Zweck dienen, den Stuhl auf seine ergonomischen Parameter zu überprüfen – die Resultate sollen demnach ‘besitzbar’ sein.

Ausgangspunkt sind vorhandene 3D-Dateien von Stühlen, welche im CAD als Vorlage für ihre Klone dienen. Der ‘fertige’ Stuhl wird im CAD in seine Bestandteile dekonstruiert, so daß nur die zur ergonomischen Überprüfung wichtigen Elemente übernommen werden. Silhouette- und Designprägende Elemente können, müssen jedoch nicht übernommen werden. Die maß- und proportionsgetreue Konstruktion des Nachbaus im CAD, schließt nicht aus, daß die Umsetzung im Modell durchaus ad-hoc Charakter haben kann. Eine ganz eigene Ästhetik von Stuhlgebilden entsteht.

Pädagogische Ziele sind, die Arbeitsteilung in kleinen Teams zu erlernen, und eine angemessene Methode zu finden mit der zu Verfügung stehenden Zeit und Mitteln ein adäquates Ergebnis zu erzielen. Neben der praktischen Vermittlung eines spezifischen Tools im Bereich Stuhldesign, werden angrenzende Bereiche der Welt des Stuhldesigns zumindest theoretisch angeschnitten.

 

PROGRAMM


Montag 25.11. 
11:00 Start
12:00 Zuteilung Teams und Stuhlauswahl 
Sichten der CAD Dateien
Sichtung Materialbestand
Stuhlnachbau im CAD skizzieren (Runde 1)
17:00 Tagende

 

Dienstag 26.11.
10:00 Start
Stuhlnachbau im CAD Feinschliff (Runde 2)
ab 12:00 Ausdruck 2D-Schablonen
Materialbeschaffung
open-end Bau- und Montagearbeiten

 

 

Mittwoch 27.11.
10:00 Start
Fertigstellung der Mock-ups
ggf. Farbgebung
Aufbau der Präsentation
15:00 Präsentation
17:00 Ende 

 

MATERIAL


Material Sperrholz / MDF / OSB ca. 12-22 mm 
Biegesperrholz ca. 5 mm
Schrauben, Nägel, Leim
eventuell: Kantholz, Rohre, Schläuche…

 

Werkzeug Rhino, Drucker
Schiebelehre, Zollstock
Winkelmesser, Wasserwaage
Tischkreissäge, Stichsäge
Akkuschrauber
Schraubzwingen, Klemmen