Hundertzwei Jahre wie im Flug – eine designtheoretische Revue in neun Akten



WS 2021/22

Veranstaltungsart

Theorie Seminar – Vorlesung – 8 ECTS
Theorie Seminar – Vorlesung – 4 ECTS

ECTS

8 ECTS
4 ECTS


Leistungskontrolle

Referat/Hausarbeit/Klausur


Beschreibung

2019 jährte sich die Gründung des Bauhauses zum hundertsten Mal. Was ist seit jenem ersten Paukenschlag in der Ausbildungsgeschichte des Designs bis zur Gründung des New European Bauhaus im Jahr 2021designtheoretisch geschehen? Die Jahrzehnte dazwischen waren durchaus bewegt. Ein Blick auf Haupt- und Nebenwege.

Teil 1: Vortrag und Diskussion (09-11.00 Uhr)

2019 jährte sich die Gründung des Bauhauses zum hundertsten Mal. Was ist seit jenem ersten Paukenschlag in der Ausbildungsgeschichte des Designs bis zur Gründung des New European Bauhaus im Jahr 2021 designtheoretisch geschehen? Die Jahrzehnte dazwischen waren durchaus bewegt. Ein Blick auf Haupt- und Nebenwege.

Teil 2: Vertiefende Arbeit mit Texten (11:30-13.00 Uhr)

Die Debatte darüber, was Design sei, wie es zu sein habe, was es solle, dürfe und könne, wurde aus der Disziplin heraus und auch in ihrer Umgebung von verschiedenen Akteuren bisweilen sehr lautstark geführt. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden wir uns mit diesen auch als Ideologien zu betrachtenden Positionen auseinandersetzen.