knock_down_objects



SS 2019

Termine

Startdatum: 03.06.2019
Enddatum: 15.07.2019
Montag: 09:00 - 13:00


Lehrende*r

Hannes Käfer


Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kommunikationsdesign
Kunsterziehung
Produktdesign
Media Art & Design
Medieninformatik–Kooperationsstudiengang mit der UdS
Master Kuratieren/Ausstellungswesen
Master Public Art/Public Design
Master Kommunikationsdesign
Master Media Art and Design
Master Produktdesign


Veranstaltungsort

dpz – Digitales Produktionszentrum


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt kurz

ECTS

8 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Zwischen Discount und Demokratisierung, Möbel und Objekte im Kontext der digitalen Produktion erfreuen sich immer größerer Relevanz. CNC Fräsen auf der ganzen Welt arbeiten alle gleich und nehmen die selben Daten als input. Auch Plattenwerkstoffe sind in ihren Abmaßen weitgehend genormt.Die Möglichkeit den “Datensatz” um die Welt zu schicken und nicht das fertige Objekt folgt ganz dem faszinierendem Prinzip global zu entwickeln und doch lokal zu produzieren.
Daher begebt Ihr Euch in diesem Atelierprojekt im analogen wie digitalen Experiment auf die Suche nach sinnvollen und innovativen Ansätzen für zerlegbare Möbel und Objekte aus Plattenmaterial für den Eventbereich und taucht ein in die faszinierende Thematik der Abwicklungen und Stecksysteme.
Experiment und Variantenbildung findet in Papier und Pappe statt, von Hand, bzw. mit dem Lasercutter geschnitten, um im Anschluss daraus die Daten für den finalen Entwurf abzuleiten, der in 1:1 mit Hilfe der CNC Fräse gefertigt wird.

Das Kurzprojekt wird für das 2. Semester Produktdesign empfohlen.