Kolloquium


Atelierbesprechungen
WS 2019/20

Termine

Startdatum: 14.10.2019
Enddatum: 03.02.2020
Montag: 15:00 - 17:30


Lehrende*r

Prof. Eric Lanz


Veranstaltungsort

E-Haus Fotostudio


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Atelierprojekt
Atelierprojekt kurz

ECTS

8 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Im wöchentlichen Kolloquium werden die individuellen Atelierarbeiten präsentiert und besprochen. Es ist auch die Plattform, auf der die verschiedenen Räume, Geräte, Aktivitäten und Projekte des Ateliers koordiniert werden, sodass eine regelmäßige Teilnahme erforderlich ist.

In diesem Semester finden zudem das Ausstellungsprojekt in der Bismarckstraße, der Aufenthalt in Worpswede und die Fortführung des Projektes zum Thema „Anders“ statt. Neben der Beteiligung an solchen gemeinsamen Projekten bildet jedoch die individuelle, experimentierende und forschende Arbeit im Atelier den Hauptteil des Studiums.

Zu einem vollständigen Atelierprojekt gehören nebst Präsentation und aktiver Teilhabe im Kolloquium die Wahrnehmung von Einzelterminen (insg. 8 ECTS), sowie die Teilnahme an mindestens einem der parallel angebotenen Formate (8ECTS).

Für die Weiterentwicklung technischen Knowhows im Bereich Fotografie wird in diesem Semester neben dem wöchentlichen Kurs „Foto II“ auch ein Workshop zur analogen Fachkamera angeboten.