Krieg und Propaganda – die Macht der Informationen



SS 2022

Termine

Startdatum: 12.04.2022
Enddatum: 12.07.2022
Dienstag: 14:00 - 16:00
wöchentlich


Veranstaltungsort

Atelier Prof. Maksimovic


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt
Atelierprojekt kurz
Fachpraxis

ECTS

8 ECTS
16 ECTS
4 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Anwesenheitspflicht


Beschreibung

Es tobt Krieg in der Ukraine. Wir in „sicherem“ Europa sehen tagtäglich tatenlos zu, was in der Ukraine geschieht. Je mehr wir diese Kriegsbilder konsumieren, desto ohnmächtiger, depressiver oder gar zynischer werden wir. Denn wir können nichts Wirkungsvolles gegen den Krieg tun. Ist es so? Können wir wirklich nichts gegen diese humanitäre, zivilisatorische, menschengemachte Katastrophe tun? Warum passiert hier so etwas Barbarisches — im 21. Jahrhundert hier in Europa?

In Zeiten der Pandemie spielt die Welt verrückt und jetzt haben wir noch den Krieg. In unseren Köpfen brodeln diffuse Gedanken und diese mischen sich mit extremen Emotionen, so dass wir in völlige Ohnmacht, Angst oder Depression verfallen. Wie können wir diese Ausnahmesituation bewältigen? Wie können wir mit dem Krieg umgehen? Das ist nicht mehr der Krieg der anderen, sondern unser Krieg in Europa.

In der Lehrveranstaltung „Krieg und Propaganda – die Macht der Informationen“ wollen wir uns mit folgenden Themen auseinandersetzen:

  • Warum ist der Krieg in der Ukraine ausgebrochen?
  • Welche Vorgeschichte ging dem Konflikt zwischen der Ukraine und Russland voraus ?
  • Welche Kriegskommunikation findet wie statt ?
  • Wie laufen die Informationsflüsse in Russland , welche Kanäle und Plattformen sind noch intakt oder zugänglich?
  • Gibt es Möglichkeit, dass wir doch etwas für bessere Informationen tun können?
  • Wie war und ist der Krieg in Syrien gelaufen , welche Rolle spielte Russland dabei?

Neben der inhaltlichen Diskussion, möchten wir in Form von Text, Design, Film, animiertem Bewegtbild, Infografiken, Karten, Illustration oder auch Audiobeiträgen untersuche, wie wir einen informativen oder praktischen Beitrag leisten können. Das heisst, wir werden wöchentlich Inhalt produzieren und in noch möglichen Kanälen hochladen, so dass die Informationen auch für russische Bürgerinnen erreichbar werden.

Noch ein weiteres Ziel des Seminars ist, dass wir uns durch gemeinsame Aktion und Beschäftigung mit dem Krieg emotional entlasten und stabilisieren. Irgendwann später können wir uns selbst, unseren Kindern und Enkelkindern sagen, dass wir den Krieg in der Ukraine nicht tatenlos zugeschaut, sondern etwas Sinnvolles getan haben.

 

Literatur über Kriege und Kriegspropaganda:

"Atlas of the Conflict Israel-Palestine": https://duckduckgo.com/?q=atlas+of+the+conflict+israel-palestine&t=osx&iax=images&ia=images

"Die Prinzipien der Kriegspropaganda": https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Prinzipien_der_Kriegspropaganda

 

Dokumentationen über Propaganda

"Wie man lügen verkauft?":https://www.youtube.com/watch?v=tr28i89VIxY

"Die großen Lügen - Wie Mächtigen die Welt täuschen": https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/die-grossen-luegen--wie-maechtige-die-welt-taeuschten-100.html

"Digital Culture Industry and Right-Wing Radicalism in Brazil":https://www.youtube.com/watch?v=17457JSmCbg

 

Dokumentationen über den Krieg in der Ukraine und die historischen Hintergründe:

"Putin - Die Rückkehr des russischen Bären" : https://www.arte.tv/de/videos/098406-000-A/putin-die-rueckkehr-des-russischen-baeren/

"Krieg in Europa - Das Ukraine-Drama: Weder Feinde noch Freunde": https://www.arte.tv/de/videos/098816-001-A/krieg-in-europa-das-ukraine-drama/

"Im Fadenkreuz Moskaus - die Geschichte der Ukraine" ": https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/die-geschichte-der-ukraine-100.html

"Putins Krieg -  Geschichte als Waffe" : https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/putins-krieg-geschichte-als-waffe-100.html

"Putin gegen die Welt": https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-putin-gegen-die-welt-104.html

"Stalin - der rote Zar" : https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/stalin---der-rote-zar-102.html

 

Online Plattform

https://katapult-magazin.de/de

https://katapult-magazin.de/de/artikel/liveblog-zur-ukraine-geht-immer-noch-weiter

https://twitter.com/Katapultmagazin

https://ostwest.tv/